Schritt 2

Eotec - Sitzungszimmer - mobiler Einsatz

Für welche Personenkapazität soll die Anlage ausgerichtet sein?

Wir helfen entscheiden.

Personenkapazität
Überlegen Sie jeweils bei der Wahl eines Sitzungszimmer-Systems wie viele Teilnehmer maximal im Raum an der Besprechung gleichzeitig teilnehmen könnten. Wird ein System eingesetzt, was nicht auf die maximale Personenkapazität ausgerichtet ist, so kann das qualitativ hohe Seh- und Hörerlebnis nicht garantiert werden (Beispiel: Es setzen sich 8 Personen an einen Konferenztisch, wo das eingesetzte System nur für eine Personenkapazität von 4 Personen installiert ist). Bei der Wahl der Personenkapazität empfiehlt sich eine gewisse Reserve einzurechnen. Beachten Sie, dass bei runden und ovalen Tischen nicht alle Plätze besetzt werden können - alle Teilnehmer sollten mit dem Gesicht zur Kamera und dem Display sitzen, oder maximal eine Abweichung von 90° aufweisen.

Technik
Die Technik kann jeweils optimal auf die Personenkapazität ausgerichtet werden - die Auswahl hängt eher von den vorhandenen Rahmenbedingungen und dem Kundenanspruch ab. Ist der Einsatz des Systems eher für eine grosse Anzahl von Teilnehmern gedacht (ab 24 Personen), so empfehlen wir Ihnen, unseren Fachexperten für Sitzungszimmer-Systeme, Herr Roland Bricchi (roland.bricchi(at)eotec.ch oder 043 322 90 11) zu kontaktieren. In diesem Fall handelt es sich eher um eine komplexere Installation, wo Standardlösungen sich weniger gut eignen.